Laura und Linda vertraten die Steiermark

02.12.2018

Beim Bundesländervergleichskampf der Kinder- und Schülerklasse in Kärnten matchte sich die steirische Auswahl, darunter auch unsere beiden Paier-Mädels Linda und Laura mit Trainerteam Doris Eckstein und Gerald Märzendorfer um den Titel des "schnellsten Bundeslandes" im Wasser.

Laura legte als jüngste Teilnehmerin bei 4 Starts 100% Bestzeiten ins Villacher Warmbad und belegte mit ihren Kolleginnen den tollen 3.Platz in der Kinderklasse der Damen. Mit ihrer Leistungüber 100m Delfin platziert sich Laura zudem auch in unserer "Ewigen Vereinsbestenliste" (s.dort!)

Linda bewies auf der 100m Brust- Strecke wieder ihr Können und verfehlte nur um wenige Hundertstel die Tagesbestzeit bei den Damen in der Schülerklasse. Ihr Team erreichte Rang 6.

In der Gesamtwertung (Burschen und Mädels) musste sich die Steiermark heuer somit mit dem 5. Platz zufrieden geben.

Ein lustiger Wettkampf, bei welchem sich die Kinder aus den steirischen Vereinen wieder näher kennenlernen konnten unt tolle Freundschaften entstanden sind!

Text: Fam. Paier

Bericht folgt...