Goldene Eiszapfen in Judenburg - 23.06.2018

24.06.2018

Das war nicht einfach!!! Die Temperaturen am Tiefpunkt, das Wasser nass und annähernd gefroren.... und dennoch habt ihr es geschafft Wind und Kälte zu trotzen und das Wettkampfbecken zum Kochen zu bringen!

Eure Leistungen, die gute Laune, die Motivation und die Hilfe aller Mamis und Papis haben den Kampf um den "Judenburger Gulden" wiedermal zu einem Erfolg für unseren Schwimmverein gemacht:


Gesamtsieger in ihren Altersklassen wurden:


Lilly Reisenauer (2010 und jünger) - 3x Gold, 1x Bronze

Alexander Jus (2010 und jünger) - 3x Gold

Dorottya Futo (2007) - 4x Gold, 1x Silber

Silber in der Gesamtwertung erreichten:

Lilli Paier (2010 und jünger) - 4x Silber

Eva Jus (2007) - 1x Gold, 3x Silber, 1x Bronze

Manuel Kothgasser (2006) - 2x Silber, 1x Bronze


Franziska Winkler (2007 - 2 Bronzemedaillen) verpasste nur ganz knapp das Podest in der Gesamtwertung und wurde Vierte.

Zur Krönung des Wettkampftages konnten wir sowohl bei der 4x25m Staffel (mit Jus Alex, Paier Lilli, Hochrinner Julia und Reisenauer Lilly) als auch bei der 4x50m Staffel (mit Jus Eva, Winkler Franziska, Berger Leon und Futo Dorottya) den Sieg nach Mürzzuschlag holen!

Insgesamt wurden 28 Medaillen nach Mürzzuschlag exportiert: 13 Gold, 10 Silber und 5 Bronze!

Aber erfreulich waren nicht nur diese Platzierungen, sondern auch eure Leistungen und Bestzeiten abseits der Medaillenränge:

Leon Berger bezwang erstmals die 50m Schmetterling! (Uff!)

Julia Hochrinner zeigte uns, dass sie auch super Brustschwimmen kann, ausserdem fegte sie bei der Staffel kraulend durchs Wasser. (Toll!)

Christina Kothgasser verbesserte ihre Leistung vorallem im Kraulschwimmen und meisterte ihren zweiten Wettkampf großartig! (Spitze!)

Johanna Magritzer sprang erstmals über 50 Brust ins Wasser und verbesserte ihre Kraulbestzeit als Startschwimmerin in der Staffel! (Top!)

Sarah Magritzer schwamm zu neuer toller Rückenbestzeit und zeigte auch beim Kraulen deutliche Fortschritte... (Yeah!)

Emely Prenner schaffte es an diesem Tag sich über drei 50m Strecken zu verbessern! (Wahnsinn!)

Sebastian Riegler und Dominik Weiß schwammen knapp an ihre Bestzeiten heran, das nächste Mal klappt`s bestimmt! (Jawohl!)

Pia Schruf nutzte die Gelegenheit und verbesserte ihre Bestzeit über 25m Rücken und unsere Jüngste, Lena Schwarz (2012) zeigte, dass sie auch schon super kraulen kann! (Bravo!)

Wir sind sehr stolz auf euch!