ASKÖ Bundesmeisterschaften in Linz

28.10.2018


Eine sehr lustige, schöne und erfolgreiche ASKÖ Bundesmeisterschaft liegt hinter uns! Mit insgesamt 35 Medaillen konnten wir den fantastischen 11.Platz im Medaillenspiegel erreichen, mitten unter vielen der größten und besten Vereine Österreichs.

Details:

  • Laura Paier: 9x Gold
  • Linda Paier: 4x Gold, 1x Silber, 1x Bronze
  • Franziska Schmoll: 1x Bronze
  • Dorottya Futo: 1x Gold, 3x Silber, 1x Bronze
  • Eva Jus: 1x Silber, 2x Bronze
  • Daniel Paier: 2x Bronze
  • Stefan Brenner: 2x Silber, 1x Bronze
  • Martin Engelbrecht: 1x Gold
  • Karin Jus: 1x Gold, 1x Silber
  • Clemens Krapscha: 1x Silber
  • Gerald Märzendorfer: 2x Gold

Weitere Highlights (knapp) abseits der Medaillenränge waren die extrem starken Leistungen von:

  • Daniel Url mit 1:01,71 über 100m Kraul
  • Dominik Preis mit 46,30 über 50m Rücken und 100% Bestleistungen
  • Franziska Schmoll mit 1:20,96 über 100m Rücken
  • Lukas Url mit 2:38,64 über 200m Kraul
  • Franziska Winkler mit 1:27,61 über 100m Kraul und 100% Bestleistungen
  • Daniel Paier mit 1:16,79 über 100m Brust

.....und als riiiiiiesiges Sahnehäubchen oben drauf gab es einen Steirischen Rekord von Linda über 200m Brust in 2:45,38. Diese Zeit ist natürlich auch neuer Vereinsrekord!!!

Alle, die mit uns gemeinsam am Beckenrand stehen und von zuhause aus mitfiebern, sind extrem stolz auf jede einzelne Leistung, die in Linz erbracht wurde. Mit Vollgas geht es weiter mit den Staatsmeisterschaften für Linda und mit dem Steir. Hallencup für die gesamte Wettkampfgruppe!

Danke für ein super Wochenende, Gerald