3x Gold, 1x Silber bei der 2.Runde des Steir. Hallencups

09.12.2018

Auch bei der 2. Runde des Steirischen Hallenschwimmcups waren die Mürzer höchst erfolgreich!

Die Reise ging nach Köflach und es galt, 200 Meter in 2 verschiedenen Schwimmlagen zu bezwingen, was einigen von uns wirklich gut gelang:

Lilli Paier, diesmal von ihrer Lieblingsvereinskollegin und unserer Erfolgsgarantin Lilly Reisenauer krankheitsbedingt alleine gelassen, bewältigte die 200m Brust in persönlicher Rekordzeit und ließ sich auch über die Kraulstrecke von den um 1 Jahr Älteren nicht einholen. Sie erreichte somit Gold in der Jahrgangswertung Schülerklasse 1 weiblich.

Alexander Jus traute sich erstmals die 200m Rücken und 200m Kraul zu, und konnte bei 2 Starts rekordverdächtige 5 (!) persönliche Bestzeiten erzielen. Trotz starker Konkurrenz aus Knittelfeld sicherte er sich hiermit den Sieg in der Schülerklasse 1 männlich.

Laura Paier siegte mit 2 persönlichen Bestzeiten in der Schülerklasse 3 (Jg.2008) und stellte mit 2:57,99 über 200m Brust neuen Steirischen Schülerrekord auf!!!

Noch nie zuvor gab es in der Steiermark eine schnellere Schwimmerin in dieser Altersklasse!!!

Linda Paier wurde mit einer Top- Bestzeit über 200m Kraul in der Jugendklasse 2 weiblich Zweite und sammelte wertvolle Punkte für die Hallencup Gesamtwertung.

Tolle Bestzeiten gab es auch für unsere 2007er Mädels, Dorottya Futo, Eva Jus und Franziska Winkler sowie für Franziska Schmoll (2004), Daniel Paier und Daniel Url (beide 2002)

Erstmals am 200m-Start waren Dominik Preis und Manuel Kothgasser, die sich erfreulicherweise die Bestätigung einholten, dass sich das regelmäßige Training lohnt! 

Dominik hatte gemeinsam mit Rebecca Prenner jedoch das Pech, dass der Schiedsrichter mit ihrer Ausführung der Rückenwende nicht ganz einverstanden war. Die Top Zeiten müssen somit bei nächster Gelegenheit bestätigt (oder wieder übertroffen) werden.

Für die meisten von uns geht es jetzt mit voller Kraft und Motivation ins Weihnachtstraining um dann im neuen Jahr bei der 3. Hallencuprunde (12.1.2019 in Mürzzuschlag!!!) wieder erfolgreich sein zu können!


                                                                 Linda (2.vl) bei der Siegerehrung