31 Meisterschaftsmedaillen für die Mürzer Schwimmtruppe!!!

12.02.2018

Bei den diesjährigen "Steirischen Winterspielen" in der Grazer Auster konnten wir wieder kräftig beweisen, dass die gelbe Macht derzeit einen deutlichen Aufschwung erlebt! Wir konnten insgesamt 14x Gold holen:

Laura Paier wurde dreifache Steirische Meisterin, wobei sie nur das komplizierte Reglement daran hinderte, all ihre geschwommenen Strecken zu vergolden.

Franziska Schmoll schwamm zu zweimal Gold, Lukas Url und Daniel Paier zu je einer Goldenen.

Linda erschwamm am ersten Wettkampftag über die Monsterstrecke 400m-Lagen eine neue Bestzeit, holte sich damit Gold und stellte einen sensationellen neuen Vereinsrekord auf, der aus dem Jahre 2012 von Katharina Shickle gehalten wurde. Danach musste sie aber dem gemeinen Schulschikurs- Virus Einlass gewähren und legte sich am letzen Wettkampftag mit Fieber ins Bett.

Bei den Masters gab es Gold für Karin Jus, Stefan Brenner und Gerald Märzendorfer. Auch die Masters Gesamtwertung geht durch Obmann Geri nach Mürzzuschlag.

Hocherfreulich für alle Beteiligten waren jedoch auch abseits der Medaillenränge unzählige bravouröse Bestzeiten, die beweisen, dass unsere Richtung stimmt.

Siehe Bestenlisten!!!

Weiter geht's nun in Richtung Österreichische Jahrgangsmeisterschaften, die heuer in Wiener Neustadt ausgetragen werden..... Mal sehen, was es da zu holen gibt...